Yucca gloriosa

Yucca gloriosa

 

  
 

Yucca gloriosa ist eine attraktive Yucca-Art mit dunkelgrünen und recht steifen Blättern. Als stammbildende Art kann sie drei bis vier Meter hoch werden und zahlreiche Verzweigungen hervorbringen. Die Pflanze ist in den südöstlichen USA beheimatet und benötigt wie nahezu alle Yuccas relativ wenig Wasser. Sie trotzt der Kälte bis zu -25 °C und freut sich über gut drainierte, mineralische Böden, damit die Pflanze während der Vegetationspause keinen zu hohen Feuchteeintrag erhält. Sollten einzelne Stellen doch einmal abfrieren, so treibt sie meistens wieder am Fusspunkt nach. Bildet wie fast alle Yucca-Arten tolle Blütenstände.

 

Steckbrief:

-> zur Auspflanzung geeignet (Temperaturminimum beachten)

Absolutes Temperaturminimum: -25 °C (vor tieferen Temperaturen muss die Pflanze zwingend geschützt werden)

Empfohlener Winterschutz ab -18 °C (Details hierfür unter der Rubrik 'Winterschutz' und in der dem Kauf beiliegenden Pflegeanleitung)

-> In Topfkultur Eignung als Terrassen- oder Balkonpflanze mit kühler Übewinterung (hell). Verträgt auch aussen im Topf stehend deutliche Minusgrade. Je größer der Topf, desto näher kommt man der Kälteresistenz ausgepflanzter Exemplare.

-> Eignung zur dauerhaften Kultur im hellen Wintergarten/Atrium mit kühler Überwinterung

Maximale Wuchshöhe: 3-4 m

Maximaler Kronendurchmesser: bis zu 1 m je Verzweigung

Bewässerung: Niedrig, ausgepflanzte Exemplare benötigen zumeist keine zusätzlichen Wassergaben

Bodenbeschaffenheit: mineralisch, gut drainiert (fragen Sie uns, wir geben Ihnen hierfür gerne Tipps)

Lichtbedarf: halbschattig - vollsonnig, direkte Sonne bevorzugt

 

Jedem Kauf liegt eine Pflegeanleitung bei.