Pflanzen für den Wintergarten

Pflanzen für den Wintergarten

 

Wer das Glück hat einen Wintergarten oder ein verglastes Atrium sein Eigen nennen zu dürfen, der findet hier eine Auswahl an Pflanzen, die für den dauerhaften Stand hinter Glas geeignet sind. Damit die Pflanzen gut gedeihen sollte der Wintergarten jedoch entsprechend hell und zumindest zum Teil von oben verglast sein. Für einen Teil der Pflanzen ist es nötig, daß es im Winter etwas kühler ist und keine normale Raumtemperatur herrscht (über 20 °C). Legen Sie los, die Auswahl ist groß!

 


Chamaerops humilis var. cerifera - Blaue Zwergpalme

Chamaerops humilis var. cerifera - Blaue Zwergpalme

 

Mehrstämmige & ausläufertreibende Palmenart mit bläulichen Blättern. Kann in milden Regionen oder mit Winterschutz ausgepflanzt werden.

 

Kälteresistenz: bis zu -15°C.

Chamaerops humilis var. humilis - Grüne Zwergpalme

Chamaerops humilis var. humilis - Grüne Zwergpalme

 

Mehrstämmige & ausläufertreibende Palmenart mit relativ schnellem Wuchs. Anspruchslos, kann in milden Regionen oder mit gutem Winterschutz ausgepflanzt werden.

 

Kälteresistenz: bis zu -13°C.

Citrus limon - Zitrone

Citrus limon - Zitrone

  

Zitrusbaum mit langer, angenehm duftender Blüte und auch hierzulande tollen Ertragschancen.

 

Kälteresistenz: bis 0 °C.

Cordyline australis - Keulenlilie

Cordyline australis - Keulenlilie

 

Wunderbar wachsende Drachenbaum-Verwandte mit grosser, vielblättriger Krone.

 

Kälteresistenz: bis zu -10 °C.

Dracaena draco - Kanarischer Drachenbaum

Dracaena draco - Kanarischer Drachenbaum

 

Sehr beeindruckende Art mit dicken Stämmen und faszinierender Krone. Verträgt leider keinerlei Frost.

 

Kälteresistenz: bis zu 0 °C.

Ficus carica - Feige

Ficus carica - Feige

  

Exotischer Fruchtbaum, der auspflanzbar ist und sehr zuverlässig schmackhafte Früchte hervorbringt.

 

Kälteresistenz: bis -15 °C, mit Zurückfrieren der Krone werden auch noch tiefere Temperaturen überlebt.

Jubaea chilensis - Honigpalme

Jubaea chilensis - Honigpalme

 

Majestätische Erscheinung mit sehr dickem, säulenartig glatten Stamm. Sehr exklusive und frostresistenteste Fiederpalme überhaupt.

 

Kälteresistenz: bis zu -14 °C.

Musa basjoo - winterharte Banane

Musa basjoo - winterharte Banane

 

Sehr schnell wachsende Banane. Frosthärtester Vertreter, kann mit spezieller Vorbereitung ausgepflanzt werden.

 

Kälteresistenz: bis zu -8 °C.

Olea europea - Olivenbaum

Olea europea - Olivenbaum

 

Sehr dekorativer, mediterraner Baum mit weltbekannten Früchten. Kann sehr alt werden.

 

Kälteresistenz: bis zu -16 °C.

Prunus persica - Pfirsich

Prunus persica - Pfirsich

  

Ursprünglich aus China stammender Fruchtbaum mit kugeligen Früchten.

 

Kälteresistenz: bis -17 °C.

Rhapidophyllum hystrix - Nadelpalme

Rhapidophyllum hystrix - Nadelpalme

  

Sehr seltene und sehr langsam wachsende Fächerpalme. Äusserst winterhart. Bekommt im Alter einen kleinen, meist kriechenden Stamm, der selten mehr als 1 m Höhe erreicht. 

 

Kälteresistenz: bis zu -24 °C.

Sabal palmetto -Palmetto-Palme

Sabal palmetto -Palmetto-Palme

  

Wunderschöne und ausladende Palme mit grossen Blättern. Bisher kaum in Kultivierung, auch wenn sie mit Winterschutz bei uns ausgepflanzt werden kann.

 

Kälteresistenz: bis zu -14 °C.

Trachycarpus fortunei - Hanfpalme

Trachycarpus fortunei - Hanfpalme

 

Der Klassiker winterharter Palmen mit solitärem Stamm und buschiger Krone. Die Hanfpalme ist eine der robustesten und anspruchslosesten exotischen Pflanzen für kühlere Klimazonen. In ganz Deutschland wird sie bereits tausendfach erfolgreich ganzjährig im Freien kultiviert.

 

Kälteresistenz: bis zu -17 °C.

Trachycarpus wagnerianus - Wagners Hanfpalme

Trachycarpus wagnerianus - Wagners Hanfpalme

  

Immer noch recht seltene Palme mit solitärem Stamm und filigraner Krone. Trachycarpus wagnerianus ist äusserst robust und anspruchslos. Ähnliche Eigenschaften wie Trachycarpus fortunei, jedoch kleinere und steifere Blätter.

 

Kälteresistenz: bis zu -18 °C.

Washingtonia robusta - Petticoat-Palme[1]

Washingtonia robusta - Petticoat-Palme[1]

  

Sehr schnell wachsende Fächerpalme mit solitärem Stamm (seltener aufrecht), kann am Naturstandort riesige 40 m hoch werden. 

 

Kälteresistenz: bis zu -6 °C.

Yucca elephantipes

Yucca elephantipes

 

Mit Abstand die bekannteste Yucca-Art überhaupt, äusserst robust und anspruchslos

 

Kälteresistenz: bis zu -8 °C.

Yucca filamentosa

Yucca filamentosa

 

Stammlose und kleinbleibende Art, dafür nahezu unverwüstlich und wie alle Yucca-Arten mit tollen Blütenständen. Kann ohne Regenschutz überwintert werden.

 

Kälteresistenz: bis zu -30 °C.

Yucca gloriosa

Yucca gloriosa

 

Schöne, stammbildende Yucca mit dunkelgrüner Krone. Sehr frosthart, kann fast überall ausgepflanzt werden.

 

Kälteresistenz: bis zu -25 °C.

Yucca rostrata

Yucca rostrata

 

Wunderschöne, stammbildende Yucca mit beeindruckender, bläulicher Krone. Sehr frosthart, kann mit Regenschutz fast überall ausgepflanzt werden.

 

Kälteresistenz: bis zu -21 °C.