Magnolia Susan

Magnolia Susan


Magnolia_Susan_Carl_Milner_320.jpg
 

Generell: Magnolien sind Sträucher oder Bäume, die zumeist im Frühjahr durch ihre riesigen und zahlreichen Blüten ein unübersehbares Gesamtkunstwerk abgeben. Nahezu jeder wird schon einmal bewundernd vor dieser Blütenpracht gestanden haben. Es gibt sowohl sommergrüne wie auch immergrüne Variationen. Alle bei uns vorgestellten Varianten sind ausserdem winterhart.

Magnolia Susan: Sommergrüner Strauch mit eiförmigen, dunkelgrünen Blättern - ähnelt aufgrund der Abstammung stark liliiflora nigra. Bildet purpurrote Blüten. Die maximale Grösse des Strauches beträgt ca. 4 m. Winterhart bis ca. -27 °C.

 

Steckbrief:

Absolutes Temperaturminimum: -27 °C (vor tieferen Temperaturen muss die Magnolie zwingend geschützt werden)

Empfohlener Winterschutz ab -25°C (Details hierfür unter der Rubrik 'Winterschutz' und in der dem Kauf beiliegenden Pflegeanleitung)

-> Kleinere, junge Exemplare sollten bereits früher geschützt werden

Maximale Wuchshöhe: bis ca. 4 m

Bewässerung: mittel

Bodenbeschaffenheit: am besten recht locker, humusreich und schwach sauer (Rhododendronerde)

Lichtbedarf: sonnig

 

Jedem Kauf liegt eine Pflegeanleitung bei.