Sequoiadendron giganteum - Riesenmammutbaum

Sequoiadendron giganteum - Riesenmammutbaum

 

seq_corky_brown_1.jpg  seq_corky_brown_3.jpg
 

Der Riesenmammutbaum Sequoiadendron giganteum ist ein König der Flora. Am Naturstandort in den USA kann er mehrere tausend Jahre alt und rund 100 m hoch werden. Damit zählt er zu den größten und langlebigsten Bäumen überhaupt. Gleichzeitig ist er aber auch noch sehr winterhart und erträgt als älteres Exemplar bis zu -30 °C. Bei kleinen, erst ein paar Jahr alten Exemplaren sollte man über einen Frostschutz nachdenken, da die Pflanze ansonsten spätestens ab -20 °C erste Schäden davontragen kann. Der Mammutbaum ist ein Monumentaldenkmal der Schöpfung mit einer Stammbasis, die über 10 m Durchmesser betragen kann. Als kleineres Exemplar im Garten gepflanzt freut sich dieser Baum über einen aufgelockerten Boden und regelmäßige Wassergaben in trockenen Sommern.

 

Steckbrief:

Absolutes Temperaturminimum: bis ca. -30 °C, Jungpflanzen bis ca. -22 °C (vor tieferen Temperaturen muss die Pflanze zwingend geschützt werden)

Empfohlener Winterschutz ab -28 °C, bei Jungpflanzen ab -18 °C (Details hierfür unter der Rubrik 'Winterschutz' und in der dem Kauf beiliegenden Pflegeanleitung)

Maximale Wuchshöhe: bis zu 100 m 

Maximaler Kronendurchmesser: über 30 m

Bewässerung: mittel - hoch, ausgepflanzte Exemplare sollten bei längerer Trockenheit regelmäßig gegossen werden.

Bodenbeschaffenheit: mineralisch bis luftig, gut drainiert (zur Vermeidung längerer Staunässe)

Lichtbedarf: halbschattig - sonnig, steht vor allem als junger Baum lieber halbschattig.

 

Jedem Kauf liegen Pflegehinweise bei.

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Sie kaufen die Pflanze auf dem Bild! Pflanzenhöhe ab Topfoberkante ca. 105 cm. Kultiviert in einem großen Topf zur optimalen Entwicklung. Wichtig: Qualitätspflanze, die bereits durch mitteleuropäische Winter abgehärtet wurde.

119,00 *


Versand innerhalb von 1-3 Werktagen

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand