Koniferen winterhart

Koniferen winterhart

 

Koniferen_-_Wendy_Cutler.jpg
 

Unter dieser Rubrik finden Sie besondere Koniferen, die hier zwar nicht heimisch sind, mit unserem Klima jedoch gut klar kommen und somit auspflanzbar sind. Zwei besondere Vertreter ihrer Art sind sicherlich die Andentanne Araucaria araucana und der Riesenmammutbaum Sequioadendron giganteum. Araucaria araucaba weist eine besonders bezaubernde Wuchsform auf und kann fast überall ohne Schutz überwintert werden kann. Und dann haben wir noch die Speerspitze der Flora im Programm, den Mammutbaum Sequioadendron giganteum. Er kann Jahrtausende überstehen und Höhen von rund 100 m erreichen.


Araucaria araucana - Andentanne, Schmucktanne

Araucaria araucana - Andentanne, Schmucktanne

 

Einzigartig schöne Tanne mit faszinierender Wuchsform. Wird oftmals auch als 'Schmucktanne' oder 'Affenschwanzbaum' bezeichnet. Sehr frosthart.

 

Kälteresistenz: bis zu -24 °C.

Sequoiadendron giganteum - Riesenmammutbaum

Sequoiadendron giganteum - Riesenmammutbaum

 

Der König der Bäume kann bis zu 100 m hoch werden.

 

Kälteresistenz: bis zu -30 °C.